Viele Menschen kommen irgendwann an den Punkt,
an dem ihre Arbeit sie nicht mehr ausfüllt.

Die Karriere scheint in der Sackgasse zu stecken,
vielleicht macht der Job keinen Spaß mehr,
oder es braucht neue Impulse.

Zeit für Veränderung.

Auch ich stand einmal vor der Frage, wie ich aus dieser Sackgasse herauskomme.

Nach 27 Jahren in einer großen Bank habe ich neu angefangen.

Erst ganz behutsam mit Hilfe eines Coachings, dann aber mit ganzer Kraft und es hat sich gelohnt.

Ich habe die Sicherheit eines festen Jobs in einer Führungsposition verlassen und meine Berufung gesucht und gefunden.

Ich weiß also, wovon ich rede!

Doch nicht immer ist der radikale Weg der beste:

In meinen Coachings können wir in wenigen Sitzungen gemeinsam herausfinden, was im bestehenden Berufsumfeld eine Belastung ist.

Es gibt viele Möglichkeiten für eine Veränderung zum Besseren!

Dein Weg zu mehr Freude und Zufriedenheit im Beruf beginnt mit dem ersten Schritt!

Mein Angebot

🚀 In acht Terminen zu mehr Klarheit und Erfolg (1:1 Coaching)

Neuorientierung

Berufliches Coaching

Du liebst, was du tust und trotzdem bist du nicht glücklich. Kollegen, Chefs, neue Aufgaben, es ist nicht mehr das, was du wolltest oder reicht es vielleicht doch aus, an einigen Stellschrauben zu drehen?

MEHR ERFAHREN

Berufliche Neuorientierung

Du willst neu durchstarten und dir Zeit und Nerven sparen? Finde ganz entspannt dein Ziel und nimm deine persönliche Abkürzung.

MEHR ERFAHREN

Gratis-Webinar

Wie bekommst Du die Wertschätzung, die Dir zusteht und die 3 Fehler, die Dir dabei im Weg stehen.

Anmeldeschluss 26. Oktober 23

MEHR ERFAHREN

Gratis-Strategiegespräch

Du willst erst einmal hören, zu welcher Lösung deine Fragen passen, dann buch‘ dir ein Beratungsgespräch.

30-Minuten sind kostenfrei!

MEHR ERFAHREN

Das sagen meine Kunden

Noch nie vorher habe ich ein so umfassendes Profil meiner natürlichen Talente und meiner angeeigneten Fähigkeiten erhalten. Mit diesem Profil und der praktischen Unterstützung der Beraterin erarbeitet man sehr konkrete Schritte in die eigene Richtung. Beruflich und privat.

Manuela D.


Durch unser Coaching habe ich die Unterschiede „ungeschriebenen“ Gesetze bei meinem aktuellen Arbeitgeber erst richtig verstanden. Dann wurde ja auch gleich klar, warum meine Art der Kommunikation nicht ankam. Ich wurde jetzt für einen neuen Job vorgeschlagen. Bin gespannt, was daraus wird, aber wenn es nicht klappen sollte, weiß ich auf jeden Fall, wie ich weiterhin erfolgreich für meine Standpunkte werben werde. Viel hat einfach auch damit zu tun, wie selbstverständlich und selbstbewusst ich jetzt auftrete und das ich nichts mehr persönlich nehmen muss. Das ist die größte Erleichterung überhaupt.

Peter K.


Seitdem haben sich viele Dinge in meinem Leben positiv entwickelt, privat habe ich schon vieles so verändert, dass ich ein ausgeglichener und zufriedenerer Mensch geworden bin, die Veränderung im Beruf steht mir noch bevor -aber ich fürchte mich jetzt nicht mehr davor, es anzugehen.

Kristin K.


Über mich

„Arbeite in einer Bank, dann kennst Du die Welt“. Dieses Motto führte mich direkt nach der Schule in die Ausbildung bei einer großen deutschen Bank.

27 Jahre turbulente Jahre lang habe ich als Mitarbeiterin, Projektleiterin und Führungskraft in verschiedenen Positionen erfahren, wie ein Konzern funktioniert, wer Karriere macht und wer nicht, wo es läuft und wo es hakt.

Weiterlesen

AFNB
DVNLP

Lesestoff

Unglücklich im Job

Unzufrieden im Job?

Was sind die Top 3 Gründe für einen Jobwechsel?

Welches Coaching hilft bei welchem Problem?

Welche Fragen mußt du stellen, bevor du dich entscheidest?

Case Study einer Kundin.

Was kannst du für dich tun?

Talente Werte Wünsche

Talente + Wünsche + Werte = Das Powertrio

Warum ist es soooo wichtig, seine Talente und Kompetenzen zu kennen?

Was passiert mit Dir, wenn Du sagen kannst, das kann ich alles?

Und Du zählst mal locker 20-30 Talente und Kompetenzen auf. Und aus diesem Portfolio zählst Du dann noch mal 5 Talente auf, die besonders … 

Berufung

Weshalb Du Deine Berufung nicht findest

Als ich zu meiner Berufungsberatung ging, dachte ich fälschlicherweise, ich hätte eine Berufung, die ich nur noch nicht gefunden hätte.

Ich freute mich also darauf, dass mir jemand anderes sagen würde: Das ist Deine Berufung, das genau musst Du machen.

Lese-Community

Hier kannst Du meine wöchentlichen Mindset-Tipps abonnieren und ganz entspannt ausprobieren, wie Dich meine Tipps weiterbringen werden.


GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner