Beruf ist Entwicklung

Berufliche Neuorientierung

Beruf ist Entwicklung, mit Coaching bekommt die Entwicklung aktiv eine Richtung.

„Arbeite in einer Bank, dann kennst Du die Welt“. Dieses Motto führte mich direkt nach der Schule in die Ausbildung bei einer großen deutschen Bank.

27 Jahre turbulente Jahre lang habe ich als Mitarbeiterin, Projektleiterin und Führungskraft in verschiedenen Positionen erfahren, wie ein Konzern funktioniert, wer Karriere macht und wer nicht, wo es läuft und wo es hakt.

Von lauten und leisen Menschen

Und hier konnte ich beobachten: Es sind nicht immer die guten Mitarbeiter, die Karriere machen. Oft sind es „die Lauten“, die sich gut verkaufen können und die über ihre Erfolge sprechen.

Dabei werden die Leisen oft nicht genug gehört. Sie haben viel zu sagen, doch werden sie gerne übergangen, nicht selten kommt am Ende die innerliche oder reale Kündigung.

Aber auch die Lauten können plötzlich vor die Tür gesetzt werden, dann kommt ein oft schmerzhafter Prozess der Neuorientierung. 

Verloren und unglücklich

Verlorene Potenziale, Unzufriedenheit und Stagnation müssen nicht sein! So entschloss ich mich, nach den fast drei Jahrzehnten meiner inneren Berufung zu folgen.

Ich wollte professionalisieren, was mich immer schon beschäftigt hat: Menschen beim Finden ihrer Talente und dem Gehen ihrer ganz eigenen Wege zu unterstützen.

Auch für mich war der Weg nicht leicht. Den sicheren Job mit regelmäßigem Gehalt aufzugeben, hat mich einiges an Überwindung gekostet.

Der Ausweg

Beim Hinterfragen der eigenen Glaubenssätze und dem Aufbau von mentaler Stärke haben mir Coachings geholfen, die ich selbst in Anspruch genommen habe.

Parallel dazu habe ich in unzähligen Seminaren, mit Ausbildungen und Studium von Fachliteratur die besten Ansätze für die echte berufliche Weiterentwicklung getestet und für meine Arbeit ausgewählt. 

Die Neuorientierung

Inzwischen blicke ich auf fast fünfzehn Jahre Erfahrung als Coach zurück. Bei mir gibt es nichts von der Stange, denn die Menschen und ihre berufliche Situation sind so unterschiedlich wie das Leben selbst.  

Meine Klientinnen und Klienten wissen am besten, welche Talente, Werte und Wünsche sie mitbringen. Was fehlt, ist oft nur der erste Schritt in eine neue Richtung oder der letzte Schliff am Auftreten und in der Kommunikation.

Mit einer klaren Ausstrahlung und dem Wissen um die eigenen Ziele starten wir im Coaching einen Prozess, der Hindernisse beseitigt und Lösungen kreiert.

Mit Übungen bereiten sich meine Klienten auch auf zukünftige Situationen vor, um diese mit Zuversicht meistern zu können.

In den fünfzehn Jahren als Coach habe ich gelernt, was funktioniert und was nicht. Mein Coaching hat schon vielen Klienten dabei geholfen, eine Abkürzung auf dem Weg zu ihren Zielen zu finden.

Mein Motto: „Lass Dich nicht aufhalten, schon gar nicht von Dir selbst“.

Meine Arbeitsfelder:

– Karriere-Coaching / Berufliches Coaching

– Berufliche Neuorientierung

– Stärkung der Resilienz gegen Burn-Out

– Zeitmanagement

Kirsten Katzenmayer

Und wenn ich nicht arbeite, strolche ich mit meinem Hund und der Kamera in der Hand durch den Wald.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner