BucephalusLeadership auf den Spuren von „Alexander dem Großen“

Vorhaben zum Erfolg zu führen ist von jeher eine Herausforderung. Ob es darum ging, Länder zu erobern oder ein Unternehmen ertragreich zu führen. Die Menschen, die agieren, sind der wichtigste Faktor, der über Erfolg oder Misserfolg entscheidet.

Weder Kostenreduzierung noch ein besonders gutes Marketing kann Ihnen zum Erfolg verhelfen, wenn die Mitarbeiter nur nach Plan arbeiten anstatt Erfolgsideen mit zu verwirklichen.

Nichts Neues? Heute vermitteln Führungskräfte-Programme, Leadership-Seminare, Assessment-Center u.v.m. die theoretischen Grundlagen zur Führungsmethodik.

Aber reicht dies aus, um wirklich erfolgreich zu führen? Reicht dies aus, dass Mitarbeiter ihre eigenen wertvollen Ressourcen motiviert einsetzen? Für den Führungserfolg ist wichtig, dass Ihre nonverbale Kommunikation mit Ihren Worten übereinstimmt.

Inwieweit würde ein ehrliches, neutrales und direktes Feedback zu Ihrer erfolgreichen nonverbalen Kommunikation beitragen? Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Führung mit etwas anderen Mitarbeitern zu erleben: mit Pferden. Den Umgang mit Pferden als Erfahrungs- und Erlebnisfeld Führungsqualität zu nutzen beruht auf alter Tradition. Über Jahrtausende hinweg übten sich Menschen, die Führung übernehmen sollten, notwendigerweise im Umgang mit Pferden. Ein beeindruckendes Beispiel sind Alexander der Große und sein Pferd Bukephalos. Auch er lernte aus dem Feedback seines Pferdes erfolgreiche Führung.

Moderne aufgeschlossene Führungskräfte nutzen diese Tradition, um ihren Führungsstil besser kennenzulernen und zu verfeinern. Das direkte Feedback der Pferde ermöglicht Ihnen, Ihre ganz persönliche Art der Führung wahrzunehmen.

Die Besonderheit dieses Seminars ist das Feedback zu Ihrer Ausstrahlung und zu Ihrer nonverbalen Kommunikation. Es ergänzt damit die klassischen Führungskräfte-Seminare. Nutzen Sie diese einzigartige Chance, Ihre Führung im Dialog mit Pferden zu erleben.

Seminargewinn in nur einem Tag:

  • Unmittelbares Erleben der eigenen Wirkung auf neutrale und ehrliche Mitarbeiter (Pferde)
  • Direktes Umsetzen und Lernen mit unvoreingenommenen Mitarbeitern (Pferde)
  • Führung umsetzen mit unterschiedlich strukturierten Charakteren
  • Souveräner führen durch beeindruckende Erfahrung
  • Direkte Erfolge in unterschiedlichen Situationen genießen

Was benötigen Sie?

  • Neugier und Interesse für neue Wege
  • Interesse an Ihrem eigenen Führungsstil
  • Freizeitkleidung und feste Schuhe

Was benötigen Sie nicht?

  • Erfahrung im Umgang mit Pferden
  • Reitkenntnisse

Alle Übungen erfolgen vom Boden aus

      Bilder und Teilnehmerstimmen

Seminarablauf und Vorbereitung:

Nach einer Kurzanweisung geht es direkt zu Ihren Mitarbeitern (Pferden) in die Halle. Nach jeder Lern-Einheit wird reflektiert und der Alltagsbezug hergestellt. Die Pausenzeiten und das Mittagessen sind je nach Dauer der Einheit flexibel gehalten.

Das Tagesseminar umfasst maximal 6 Teilnehmer und kostet € 540,– pro Person (zzgl. MwSt). Der Veranstaltungsort ist in Neu-Anspach, die Adresse wird kurzfristig bekanntgegeben. Die Terminvereinbarung nach erfolgt nach Absprache.

Fragen? Gerne. Rufen Sie mich einfach an 06081/98 59 480.